Rosenkohl Drinks zaubern leicht gemacht…

Rosenkohl

Der Rosenkohl ist ein essbares Gemüse aus der Pflanzenfamilie der Kreuzblütengewächse, welches von August bis Dezember angebaut wird. Er wächst sehr dicht beieinander in Form eines kleinen Grünkohls an einem spiralähnlichen Stängel und hat eine grün-weiße Färbung (wenn die Farbe gelb wird, dann sind die Vitamine schon entwichen).

Rosenkohl ist geschichtlich relativ jung, „erst“ ungefähr um 1821 wurden die ersten Pflanzen in der Nähe von Brüssel angebaut. Der ursprüngliche Name ist „Choux de Bruxelles“. In Deutschland wurde er als „Brüsseler Sprossen“ oder „Brüsseler Kohl“ bekannt. Rosenkohl begann schnell den Siegeszug als Wintergemüse durch ganz Europa. Heute wird Rosenkohl vor allem in den Niederlanden, Frankreich und Großbritannien angebaut. Nur etwa 15% der Gesamtmenge kommen aus Deutschland.